Italienisches Frachtschiff bei“Santa Manza“ (Korsika)

Info

Tiefe: max 50m/min 44m. –  Entfernung zum Tauchzentrum 15sm. – Fahrtzeit 50min

Geschichte
Zu der Zeit des Untergangs, (die Daten sind nicht bekannt), wurden Zementsäcke und Munition transportiert. Es gibt sehr viele Einzelheiten zu sehen, Propeller und die Last. Ein schönes Wrack von dem wir leider nur sehr wenig wissen. Die Korsen nennen es das Wrack ohne Namen, wir nennen es das Wrack der Santa Manza, nach dem Namen der Bucht vor der es gesunken ist
Beschreibung
Nationalitàt italienisch
Lànge 60 m
Breite 3,8 m
Geschichte * *
Fotographie * * * * *
Naturwissenschaft * * * * *

KONTAKTE
Tel: +39 0789 99001
Mob: +39 348 0641825
info@tauchensardinien.de 

ADRESSE
Orso Diving Club - Poltu Quatu
zwischen Baja Sardinia und Porto Cervo
07021 Arzachena (OT)
SARDEGNA, ITALIEN

ERÖFFNUNGSZEITEN
Montag - Sonntag
h. 8:00 - 19:00

WhatsApp Chat whatsapp