Orso Diving Club - Poltu Quatu - Sardegna


DIE TAUCHGÄNGE:

Es ist schwer bessere Tauchspots als “Straße von Bonifacio” und dessen vier geschützten Meereszonen (“Isole Cerbicali, Lavezzi in Korsika, La Maddalena und Tavolara) im Mittelmeer zu finden. Dank unseren erfahrenen Tauchführern und den kleinen Gruppen von max. fünf Personen, könnt ihr euren Tauchgang ganz entspannt genießen.


DIE DIDAKTIK:

Orso Diving ist eine PADI/SSI-Schule mit garantierter Qualität und Professionalität. Mit uns kannst du dich auch an das Technische Tauschen annähren und die Kurse DSAT-Tec Rec absolvieren.


DAS TEAM:

Orso Diving hat nie an der Anzahl und an der Qualität der Mitarbeiter gespart. In der Hochsaison besteht das Team aus ca. 10 Tauchlehrern und 3/4 Dive Master. In unserem Zentrum werden mehrere Sprachen gesprochen und es besteht die Möglichkeit die Kurse in Italienisch, Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch.


DIE BASIS:

Die Basis ist aus praktischen Gründen auf dem Wasser gebaut und erleichtert dadurch sehr viel. Außerdem sind die kostenfreien Parkplätze äußerst komfortabel.


UNSERE BOOTE:

Wir besitzen einen Katamaran und verschiedene Schlauchboote. Sie sind schnell, technisch gut ausgestattet, sicher und geeignet für unser Meer. Alles ist darauf ausgerichtet, unnötige Anstrengungen zu vermeiden.


Costa Smeralda:

Da eurer Urlaub so schön wie möglich sein soll, hinterlässt das Mittelmeer auch außerhalb des Wassers einen verzaubernden Eindruck: Von den Küsten mit Granitfelsen bis zur guten Küche ist die Costa Smeralda ein hervorragender Urlaubsort.


QUALITÄT UND PRIES:

Orso Diving beinhaltet das Konzept “Je mehr du tauchst, desto weniger zahlst du”. Maximal 45€ und minimal 28€ pro Tauchgang. Außerdem bieten wir auch Urlaubspakete an, dank unserer Zusammenarbeit mit verschiedenen touristischen Strukturen.


WESHALB ORSO DIVING?

Mit 30 Saisons im Rücken ist unser Tauchzentrum eines der ältesten in ganz Italien und wie man weiß, ist Erfahrung ALLES in diesem Beruf!