Poltu Quatu

Orso Diving Club

Sporttauchen

Aufenthalt

Sporttauchen

Ja mehr du tauchst, desto weniger zahlst du! STOP der im Vorraus bezahlten Pakete! Du bezahlst am Ende nur die Tauchgànge, die du gemacht hast! Wir geben dir die Mòglichkeit die ùbrigen Tauchgànge zu sammeln und/oder mit deiner Familie zu teilen! Der Preis pro Tauchausflug liegt zwischen 28,- und 35,- Euro, zu den weiter entfernten Tauchausflùgen “long distance” in der Strasse von Bonifacio berechnen wir eine Zulage nur 15,00 Euro

Sporttauchen

Ja mehr du tauchst, desto weniger zahlst du! STOP der im Vorraus bezahlten Pakete! Du bezahlst am Ende nur die Tauchgànge, die du gemacht hast! Wir geben dir die Mòglichkeit die ùbrigen Tauchgànge zu sammeln und/oder mit deiner Familie zu teilen! Der Preis pro Tauchausflug liegt zwischen 28,- und 35,- Euro, zu den weiter entfernten Tauchausflùgen “long distance” in der Strasse von Bonifacio berechnen wir eine Zulage nur 15,00 Euro

ORSO TECK DEPARTMENT


Für die anspruchsvollen technischen Taucher, sowie diejenigen die in technisches Tauchen mit Orso Diving erstmalig eintauchen wollen, hàllt ODT die 10 schònsten Wracks in Sùdkorsika und Nordsardanien bereit.
Professionalitàt und Zuverlässigkeit zeichnen Orso Diving schon seit 28 Jahre aus. Technischenkurse Das technische Tauchen eignet sich nicht für jederman, aber wenn dich diese Art des Tauchens erst mal ergriffen hat und wenn du bereit bist, das Risiko einzugehen, VERANTWORTUNG und Pflichten zu ùbernehmen, wirst du es nicht bereuen: du wirst aucherlebnisse sammeln die dich mehr beeindrucken und befriedigen als alles was du bisher kanntest.

ORSO TECK DEPARTMENT


Für die anspruchsvollen technischen Taucher, sowie diejenigen die in technisches Tauchen mit Orso Diving erstmalig eintauchen wollen, hàllt ODT die 10 schònsten Wracks in Sùdkorsika und Nordsardanien bereit.
Professionalitàt und Zuverlässigkeit zeichnen Orso Diving schon seit 28 Jahre aus. Technischenkurse Das technische Tauchen eignet sich nicht für jederman, aber wenn dich diese Art des Tauchens erst mal ergriffen hat und wenn du bereit bist, das Risiko einzugehen, VERANTWORTUNG und Pflichten zu ùbernehmen, wirst du es nicht bereuen: du wirst aucherlebnisse sammeln die dich mehr beeindrucken und befriedigen als alles was du bisher kanntest.

Unterkunft + TG 2017

ORSO DIVING ist zusammet mit den besten Herbergen zwischen Baja Sardinia und Abbiadori, ihnen die beste Lösung für Ihren Urlaub zu bieten. Suchen Sie die Unterkunft in „SOGGIORNI“ aus, die Ihenen am besten gefällt, senden Sie uns ein E-mail in info@orsodiving.com.

Spezielle Gruppen "Adoptiere dir ein Boot"

Ab einer Gruppe von 10 Tauchern gehòrt das Tauchboot (Orso Katamaran od. Mistral) euch. Ihr
kònnt die gesamte Ausrùstung von einem zum anderen Tag an Bord lassen.
Am nàchstenTag ist die Ausrùstung gespùlt und die Flaschen gefùllt, ohne dass ihr einen Finger
krumm gemacht habt ;-). Zudem kònnt ihr ùber die Tauchplàtze und die Zeiten bestimmen, oder
beschliessen zwischen den zwei Tauchgàngen an einem schònen Strand etwas zu Essen.

TECK WOCHEN 2017

Genießen Sie unsere teck Wochen:
01 – 07 Juli
22 – 29 September
07 – 14 Oktober

Diving + Whale Watching

Wer von unseren unglaublichen Angeboten der Unterkünfte profitiert + Tauchen,
nimmt an einem exklusiven Ganztagesausflug „Whale watching“ mit einem Rabatt von 20% teil, oder opfert einen Tauchausflug (2 Tauchgänge) des Paketes + 30,00 €!
Min.10 Tauchänge

Whale Watching

Seit 2010, arbeitet Whale Watching Sardinia (WWS) mit Forschern der Universität Sassari und NGO SEAME Sardinia zusammen, um die Tiere im Canyon di Caprera zu erforschen. Es werden immer ein bis zwei Biologen an Bord des Orso-Cat sein die, die Besucher informieren.

Der Canyon di Caprera befindet sich in internationalen Gewässern östlich von Sardinien und Korsika.

Der Anfang des Canyons ist etwa 10 Meilen von Sardinien entfernt und zieht sich dann 30 Meilen Nord-Östlich entlang. Er wird maximal 1100m tief. 

Whale Watching

Seit 2010, arbeitet Whale Watching Sardinia (WWS) mit Forschern der Universität Sassari und NGO SEAME Sardinia zusammen, um die Tiere im Canyon di Caprera zu erforschen. Es werden immer ein bis zwei Biologen an Bord des Orso-Cat sein die, die Besucher informieren.

Der Canyon di Caprera befindet sich in internationalen Gewässern östlich von Sardinien und Korsika.

Der Anfang des Canyons ist etwa 10 Meilen von Sardinien entfernt und zieht sich dann 30 Meilen Nord-Östlich entlang. Er wird maximal 1100m tief.